Kauf und Aufbau eines Feuerplatten-Sets (Teil 1)

Kauf und Aufbau eines Feuerplatten-Sets (Teil 1)

von Joachim mit seinem Blog Futterattacke.de

Kaum ein anderer Trend hat Grillfreunde in den letzten Jahren so begeistert wie die Feuerplatte. Diese auch als Grillring bezeichnete Stahlplatte vereint viele Vorteile, die für ein außergewöhnliches Grillerlebnis sorgen. Holz verbrennt mit offener Flamme unter sicheren Bedingungen, während der Rauch das Grillgut aromatisiert. Die Stahlplatte verhindert, dass das Fett der Grillgüter in die Glut tropft und dadurch ungesunde Rauchgase entstehen.

Feuerplatte in Verwendung Feuertonne Grillen Holzbretthalter Grillrost.com Aufbau

Feuer wärmt und fasziniert die Menschen schon seit jeher. Aus diesem Grund kommt es bei Gartenpartys schnell zu einem gemütlichen Treffen rund um die Feuerplatte, selbst dann, wenn die Außentemperaturen nicht mehr sommerlich sind.

Feuerplatten gibt es inzwischen in verschiedenen Größen und für verschiedene Arten der Befeuerung. In vielen Gärten steht bereits ein Kugelgrill oder eine Schale, in denen das Feuer für die Platte entzündet werden kann. Noch komfortabler wird es, wenn ein Fass aus Stahl mit einem Volumen von 220 L zum Befeuern verwendet wird. Dadurch erreicht man eine Arbeitshöhe, die ein anstrengendes Bücken beim Grillen verhindert. In der Vergangenheit waren allerdings viele zum Teil recht aufwändige Arbeitsschritte notwendig, um diesen Grill-Traum zu realisieren.

Jedoch hat sich Grillrost.com zum Start der Grill-Saison neue Innovationen rund um das Thema Feuerplatte einfallen lassen, die die Zubereitung des Essens unter freiem Himmel noch komfortabler macht. Ich habe mit meinem Blog futterattacke.de schon einige Neuigkeiten ausprobiert und bin begeistert davon. So liefert Grillrost.com ein auf die Bedürfnisse der Feuerplatte zugeschnittenes, sauberes und lackiertes Fass aus Stahl, das so stabil ist, dass nun sogar Feuerplatten mit einem Durchmesser von einem Meter und einer Dicke von 6mm darauf betrieben werden können. Wer bisher aus ästhetischen Gründen kein Stahlfass im Garten stehen haben wollte, ändert beim Anblick dieser Neuentwicklung vielleicht seine Meinung.

Das Fass kann auf Wunsch mit deinem Logo ausgestattet werden. Wer der Korrosion am Fass auf Dauer zu Leibe rücken will, braucht rostige Stellen nur mit hitzebeständigem Lack in der Farbe „Silber“ zu übersprühen, der im Baumarkt erhältlich ist. Natürlich lässt sich das Fass auch in einer anderen Farbe lackieren.

Doch damit nicht genug der Neuheiten. Beim Grillen kann man Abstell- und Arbeitsfläche immer gut gebrauchen. Aus diesem Grund bietet Grillrost.com für alle Feuerplatten einen Holzbretthalter mit Schneidebrett an, der sich leicht an so gut wie alle Feuerplatten anschrauben lässt.

Hier sieht man den Holzbretthalter an der Feuerplatte von Grillrost.com

In diesem Artikel wollte ich zeigen, welche Auswahl du bei der Bestellung einer Feuerplatte bei Grillrost.com hast und welches Zubehör es dazu noch gibt. Außerdem widme ich mich der Frage, wie Feuerplatten-Sets aufgebaut werden und was es mit dem Einbrennen auf sich hat. Bei Fragen oder Anregungen steht euch auch Grillrost.com persönlich mit ihrere Erfahrung zur Verfügung.

Feuerplatte Feuertonne Grillrost.com Grillen Aufbau

Stell dein Feuerplatten-Traumset zusammen

Entscheide dich zunächst für eine Feuerplatte, die bei Grillrost.com grundsätzlich eine Dicke von 6mm hat. Das Modell „Deutschlandplatte-Universal“ hat einen Durchmesser von 80 cm. Man kann Gesellschaften von bis zu 20 Personen mit ihr bewirten, ohne dass es zu unangenehmen Wartezeiten kommt. An dieser Feuerplatte können zwei Personen zur gleichen Zeit grillen, ohne sich in die Quere zu kommen. Darf es noch etwas mehr sein? Dann entscheide dich für das Modell mit 100 cm Durchmesser. Hier können sogar drei Grillfreunde parallel arbeiten und auch auf Partys mit mehr als 20 Gästen wird niemand lange auf das leckere Essen von der Feuerplatte warten müssen.

Für den Betrieb der Feuerplatte unbedingt notwendig sind Auflageleisten, auch Abstandshalter genannt. Sie sorgen für eine sichere Auflage und die nötige Luftzufuhr, damit das Feuer durch den Grillring nicht erstickt wird. Die Größe muss gemäß dem Durchmesser der Feuerplatte gewählt werden.

Auflagenleisten Feuerplatte Grillrost.com

Jeder Feuerring besitzt das typische Loch in der Mitte, das bei den Modellen von Grillrost.com einen Durchmesser von 20cm hat. Aus ihm lodern die Flammen und sorgen für das gemütliche Ambiente im Garten, für das Feuerplatten so geliebt werden. Damit beim Grillen keine Lebensmittel in das Loch fallen und verbrennen, versieht man diese Öffnung mit einem Einsatz. Bei Grillrost.com gibt es einen Grill-Einsatz, der das Loch flach abschließt und sich für das kurze Grillen von Fleisch bei direkter Hitze eignet. Alternativ erhältlich ist der Wokaufsatz, der bei den Fans der Feuerplatte auch liebevoll als „Krone“ bezeichnet wird. Auf diese Weise wird die Feuerplatte zur Außenküche, denn auf den Wokeinsatz kann man z.B. auch Pfannen stellen. Er ist immer dann zum Kochen geeignet, wenn große Hitze gefragt ist. Beide Einsätze sind aus Edelstahl.

Feuerplatte Feuertonne Grilleinsatz und Krone (Wokaufsatzhalter) von Grillrost.com

Feuerplatte Feuertonne Grilleinsatz und Krone (Wokaufsatzhalter) von Grillrost.com

Die Einsätze lassen sich sogar kombinieren. Das kann sinnvoll sein, wenn man beim Grillen von Fleisch den Abstand zu den Flammen etwas vergrößern will.

Feuerplatte Feuertonne Grilleinsatz und Krone (Wokaufsatzhalter) von Grillrost.com

Wer sich für ein Stahlfass als Feuerstelle für die Feuerplatte entschieden hat, kann zwischen der Basis Tonne und einem Modell mit Logo entscheiden. Auf diese Weise wird die Feuertonne zu einem individuellen Statement, das die Blicke auf sich zieht.

Feuertonne Feuerplatte Grillrost.com

Der eingangs erwähnte Holzbretthalter mit Schneidebrett ist ein weiteres Extra, das speziell für Feuerplatten entwickelt wurde. Er lässt sich an Feuerplatten mit einer Dicke von 4-12 mm blitzschnell anschrauben und bietet Platz für Grillgut, Öle, Gewürze, aber auch einige Flaschen Bier, die beim Grillen immer gebraucht werden. Die gefräste Saftrille sorgt dafür, dass beim Schneiden von Lebensmitteln nichts auf den Boden tropft. Zwei Haken an der Front bieten zusätzlichen Platz für Grillzangen, Silikonpinsel und ähnliches. Der Halter ist aus Edelstahl gefertigt und somit sehr langlebig.

Im zweiten Teil dieses Blogbeitrags beschreibe ich wie die verschiedenen Einsätze miteinander verbaut werden müssen und gebe euch Tipps und eine einfache Anleitung 😉